Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
U16

U16 (27)

Mit einem 4:2-Heimsieg gegen die SG Hemer bleibt unsere U16 weiter dran am Tabellenführer FSV Werdohl. Dabei machte sich die Mannschaft von Trainer Jörg Frontschak das Leben selbst schwer.

Durch eine 3:2 Niederlage bei den SF Siegen musste unsere U16 dem FSV Werdohl die alleinige Tabellenführung der Bezirksliga 4 überlassen.

Durch den Heimsieg gegen die TSG Adler Dielfen bleibt die U16 vom FC Iserlohn weiter in der Spitzengruppe der Bezirksliga. Der FSV Werdohl hat durch den 10:0-Erfolg am Sonntag gegen die SG Hemer lediglich die Tabellenführung übernommen (besseres Torverhältnis).

Auch die BII-Junioren der Iserlohner vermeldeten im Auswärtsspiel beim TuS Plettenberg einen Erfolg, wodurch die Tabellenspitze in Reichweite bleibt.

Iserlohn. Der FC Iserlohn II setzte seine Erfolgsserie mit dem 3:1 über Brünninghausen fort. Bei den D-Junioren liefern sich FC Iserlohn und SF Siegen weiterhin ein heißes Duell um die Meisterschaft.

Die U16 vom FC Iserlohn ist durch einen deutlichen 7-1 Auswärtssieg auf den 3. Tabellenplatz geklettert.

Im Lokalderby unserer U16 gegen Borussia Dröschede sorgte Jona Niemic mit seinem Treffer in der Nachspielzeit für großen Jubel bei den Iserlohnern.
"Beim letzten Hinrundenspiel war die taktische Grundausrichtung etwas defensiver um den Raum und die Schnelligkeit unserer offensiven Mittelfeldspieler ausnutzen zu können," beschreibt Co Trainer Michael Versin die taktische Ausrichtung vom Meisterschaftsspiel gegen die TSG Diefeln.
Mit 9:0 gewann das Team von Michael Versin und Jörg Frontschak gegen den Tabellenletzten FC Lennestadt.
Unsere U16 verpasste gegen den TSC Eintracht Dortmund einen Auswärtssieg.